Stadtteilversammlung (STV) am 06.12.2017, 19:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere nächste Versammlung steht an, wie immer im Stadtteilladen Adamstraße 39 in 13595 Berlin:

Termin: *Mittwoch, 06.12.2017, 19:00 Uhr*
Ort: im *Stadtteilladen* (ehemalige Post),
Adamstraße 39 in 13595 Berlin

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Protokollfragen und Feststellung der Tagesordnung

2. Berichte aus den Gremien, u.A. Stand zum Vergabeverfahren Stadtteilzeitung „WILMA“

3. „Straßenbahn-Crew“ der NaturFreunde e.V.: Straßenbahnen in der Wilhelmstadt und Spandau

4. Infrastrukturprojekt Götelstraße: Hexenwiese und die Gutachten

4. Altes Postgelände: Wohin mit dem Brunnen?

5. Aktuelles vom Sanierungsgeschehen und aus dem Quartier

6. Sonstiges: Termine 2017, Angabe über Ort der Veröffentlichung der Protokolle und Termine

Wir freuen uns über jede konstruktive Mitwirkung, Vorschläge und praktische Hilfe sind willkommen!

Herzlichst, Ihre Sprecher der Stadtteilvertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Veröffentlicht unter Allgemein, STV Sitzungen | Hinterlasse einen Kommentar

PM: Endlich Tempo 30 ganztags in der Pichelsdorfer Straße!

Pressemitteilung vom 08.11.2017 (PDF)

„Das Tempo-30-Limit ist eine kostengünstige und äußerst wirksame Maßnahme, um Straßen­verkehrslärm zu mindern. Zugleich erhöht es die Sicherheit und Lebensqualität in der Stadt.“

– so bereits die Kernaussage einer Senatsbroschüre (Mai 2009)

Pichelsdorfer Str. mit Blick auf den Metzer Platz

Pichelsdorfer Str. mit Blick auf den Metzer Platz

In den vergangenen Jahren wurde viel und kontrovers über die Einführung von Tempo 30 ganztags in der Pichelsdorfer Straße beraten.

Die große Mehrheit der Bürger, Bezirksverordnetenversammlung und der maßgeblichen bezirklichen Akteure und Entscheider fordert klar die Einführung von Tempo 30 ganztags.

Die aktuellen Prüfungen des Senats zur Luftgüte an Berliner Hauptverkehrsstraßen im Zusammenhang mit Tempo 30 sind daher ebenfalls begrüßenswert.

Unverständlich bleibt jedoch, weshalb der vorhandene und ebenfalls gesundheitsschädliche Lärm in der Pichelsdorfer Straße noch immer billigend in Kauf genommen wird. Bedarf es weiterer teurer Gutachten um nun endlich Tempo 30 ganztags in der Pichelsdorfer Straße zu begründen und umzusetzen?

Verwiesen sei hier auch ausdrücklich auf das bereits vorhandene Lärmgutachten aus dem Jahr 2008, besser ist es seitdem nämlich nicht geworden!

Die STV Wilhelmstadt stellt daher heute ihre Ausführungen inkl. Umsetzungsmöglichkeiten zur Einführung von Tempo 30 ganztags in der Pichelsdorfer Straße vor und erwartet zeitnah eine konkrete Anwort von den Entscheidern des Senats.

Die Sprecher der Stadtteilvertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Michael Henkel, Markus Ritter, Emilio Paolini

——

Über die STV Wilhelmstadt

Die STV als gewähltes Gremium der institutionalisierten Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt (Förderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“) ist von Gesetzes wegen gehalten, die Wünsche und Anregungen der Bürger an Politik und Verwaltung heranzutragen. Unter Berücksichtigung der Vorschläge der Bürger und Bürgerinnen entwickelt die STV durch ihre Arbeitsgruppen fachpolitische Positionen, die sie gegenüber der Bezirksverwaltung durchzusetzen versucht.

Die Stadtteilvertretung handelt selbständig und im eigenen Namen. Sie ist nicht an Weisungen Berlins gebunden.

https://www.stv-wilhelmstadt.de/

Veröffentlicht unter Presse, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtteilversammlung (STV) am 01.11.2017, 19:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere nächste Versammlung steht an, wie immer im Stadtteilladen Adamstraße 39 in 13595 Berlin:

Termin: *Mittwoch, 01.11.2017, 19:00 Uhr*
Ort: im *Stadtteilladen* (ehemalige Post),
Adamstraße 39 in 13595 Berlin

Tagesordnung:

1.    Begrüßung, Protokollfragen und Feststellung der Tagesordnung

2.    Berichte aus den Gremien, Aktionen zum Jahresende

3.    Verkehrsplanung/Umsetzung Wilhelmstadt

4.    Aktuelles vom Sanierungsgeschehen und aus dem Quartier

5.   Sonstiges: Termine 2017, Angabe über Ort der Veröffentlichung der Protokolle und Termine

Wir freuen uns über jede konstruktive Mitwirkung, Vorschläge und praktische Hilfe sind willkommen!

Herzlichst, Ihr Michael Henkel

Sprecher der Stadtteilvertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Veröffentlicht unter Allgemein, STV Sitzungen | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtteilversammlung (STV) am 04.10.2017, 19:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere nächste Versammlung steht an, wie immer im Stadtteilladen Adamstraße 39 in 13595 Berlin:

Termin: *Mittwoch, 04.10.2017, 19:00 Uhr*
Ort: im *Stadtteilladen* (ehemalige Post),
Adamstraße 39 in 13595 Berlin

Tagesordnung:

1. Begrüßung, Protokollfragen und Feststellung der Tagesordnung

2. Berichte aus den Gremien

3. Antrag: Die STV möge sich entschliessen, einen Vertreter der „NaturFreunde Berlin“ zu einer der kommenden Sitzungen einzuladen.

4. Verkehrsplanung/Umsetzung Picheldorfer Str.: Beschluss zu Tempo 30 (siehe unten)

5. Aktuelles vom Sanierungsgeschehen und aus dem Quartier

6. Sonstiges: Termine 2017, Angabe über Ort der Veröffentlichung der Protokolle und Termine

Wir freuen uns über jede konstruktive Mitwirkung, Vorschläge und praktische Hilfe sind willkommen!

Herzlichst, Ihr Michael Henkel

Sprecher der Stadtteilvertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Erläuterungen zu TOP 3:

Informationen/Begründung:
1) Presseerklärung:
http://www.naturfreunde-berlin.de/neue-berliner-strassenbahn-politik

2) Broschüre:
http://www.naturfreunde-berlin.de/system/files/documents/17-06-nf_trambroschuere_web.pdf

3) Über ‚NaturFreunde Berlin‘
http://www.naturfreunde-berlin.de/geschichte

Zu TOP 4:

Tempo30_redigierte-Version

Mal was zum Thema Fahrradverkehr (passt auch zu TOP 3): 4 Radwege für Spandau!!!
https://www.berlin.de/senuvk/verkehr/politik_planung/rad/schnellverbindungen/download/Potentialuntersuchung_Radschnellverbungen_Endbericht_web.pdf

 

Veröffentlicht unter Allgemein, STV Sitzungen, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

AG Verkehr der STV Wilhelmstadt 15.09.2017

TERMINÄNDERUNG – Einladung AG Verkehr – September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

die AG Verkehr trifft sich am:

Freitag, den 15.09.2017 um 19:00 Uhr im Stadtteilladen.
(Ehemalige Postfiliale, Adamstraße/ Ecke Földerichstraße)

Vorschläge zur Tagesordnung:

  • Tempo 30, tagsüber in der Pichelsdorfer Straße – ein erneuter Ansatz
  • Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen
Frank Meyer
(Koordination AG Verkehr innerhalb
der Stadtteilvertretung Wilhelmstadt)

Ergänzend weisen wir hier auf eine Diskussionsveranstaltung einer Partei hin:
Mittwoch, 13. 09. 2017 um 18.30 Uhr im Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23, 13585 Berlin.
Thema:“Die Zukunft des Öffentlichen Nahverkehrs – ein Nahverkehrskonzept für Spandau und das Havelland“

Veröffentlicht unter Allgemein, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtteilversammlung (STV) am 06.09.2017, 19:00 Uhr

Nächste STV im September

Unsere monatliche Versammlung steht an; hierzu laden wir Euch herzlich ein.

Termin: *Mittwoch, 06.09.2017, 19:00 Uhr*
Ort: im *Stadtteilladen* (ehemalige Post),
Adamstraße 39 in 13595 Berlin

Tagesordnung:

1. Eröffnung, Feststellen der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Beschluss über das Protokoll der 66. STV-Sitzung (zu finden unter: https://www.stv-wilhelmstadt.de/protokolle/ )
4. (NEU) Nachwahl eines weiteren Mitglieds zur Gebietsfondjury

Zur Gebietsfondjury folgende Zitate:

Zitat 1:
„Im Rahmen des im Förderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ stellt Berlin einen Gebietsfonds zur Verfügung. Über die Vergabe dieser öffentlichen Mittel entscheidet die Stadtteilvertretung selbständig. Berlin oder deren Beauftragte prüfen die Förderanträge zuvor auf eine grundsätzliche Förderfähigkeit. …“

Zitat 2:
„Die Stadtteilvertretung kann eigenständig Projekte und Themen bearbeiten und zur Förderung beantragen. …“

(Quelle: § 3 Mitwirkungsmöglichkeiten der Stadtteilvertretung, in: Kooperationsvereinbarung zur Durchführung der institutionalisierten Bürgerbeteiligung im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ und des Sanierungsverfahrens im Gebiet Spandau-Wilhelmstadt, zwischen dem Land Berlin … und der Stadtteilvertretung Wilhelmstadt, Stand: 15. März 2012.)

5. (GEÄNDERT)Berichte aus den Gremien und Arbeitsgruppen, insbesondere:
– Sanierungsbeirat
– AG Verkehr
5.a Die AG Verkehr möchte die für den 13.09.2017 geplante Sitzung gerne vertagen, da an diesem Termin eine andere – verkehrlich interessante – Veranstaltung in Spandau stattfindet.
6. Abstimmung zum Beschlussantrag [2] des SJC Wildwuchs vom 12.07.2017
7. Aktuelles vom Sanierung Geschehen und aus dem Quartier
8. Sonstiges

Wir freuen uns auf Eure konstruktive Mitwirkung und Eure Vorschläge – auch praktische Hilfe ist stets willkommen!

Die Sprecher der Stadtteilvertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Emilio Paolini, Michael Henkel, Markus Ritter

 

 

[2] Beschlussantrag des SJC Wildwuchs vom 12.07.2017
—–8<——————————————————-
Hallo sehr geehrte Mitglieder,
hier kommt mein Beschlussvorschlag:
Die STV möge beschließen das Stadtplanungsamt aufzufordern, für den noch fehlenden Bauabschnitt des Havelufer zwischen Schulenburgbrücke und Feuerwache Süd die notwendigen finanziellen Mittel beim Senat zu akquirieren und Vorplanungsunterlagen zu erstellen.

Mit freundlichem Gruß
Brigitte Fuchs

 

Götelstraße 64
13595 Berlin
Tel: 030 36413556
Fax: 030 36413557
www.sjcwildwuchs.de
sjcwildwuchs@yahoo.de
—–8<——————————————————-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

STV Wilhelmstadt wirbt für offenen, bunten und friedlichen Kiez

Pressemitteilung vom 16.08.2017

Am 19.08.2017 ist ein Marsch der „rechten/rechtsextremen Szene“ durch Spandau geplant.

Die STV Wilhelmstadt schließt sich daher dem breiten Bündnis von Akteuren im Bezirk an und ermutigt alle Wilhelmstädter, sich gegen jegliche Art der Verbreitung rechtsradikalen Gedankenguts und deren Ziele einzusetzen und hierfür die verschiedenen Möglichkeiten, z.B. die Teilnahme an einer friedlichen Gegenkundgebung, zu nutzen.

Lasst uns gemeinsam in unserem Kiez ein deutliches Zeichen setzen und beteiligt euch an den friedlichen Gegenveranstaltungen in unserer Wilhelmstadt. Wir Wilhelmstädter sollten gemeinsam mit allen weltoffenen Menschen für Demokratie, gegen Intoleranz, Ausgrenzung, Nationalsozialismus und Fremdenfeindlichkeit aufstehen.

Emilio Paolini, einer der Sprecher der STV Wilhelmstadt, erklärt dazu:

„Gerade die Wilhelmstadt ist einer der buntesten Stadtteile von Spandau, wir haben hier eine offene und vorurteilsfreie ‘Kultur des Miteinanders’. Wilhelmstädter haben in den letzten Jahren viel geleistet, um z.B auch den neu ankommenden Menschen eine würdige und respektvolle Aufnahme zu ermöglichen. Diese Sichtweise werden wir uns von ewig Gestrigen nicht kaputt machen lassen!“

„Es zeugt schon von einem sehr gestörten Geschichts- und Demokratiebewusstsein, wenn Figuren des NS-Regimes derart heroisiert werden! Solch menschenfeindliches Gedankengut kann ich nur schwer mit meinen demokratischen Grundwerten in Einklang bringen, daher sollte hier ein klares Zeichen gesetzt werden: Keine rechte Hetze in Spandau!“ sagt Michael Henkel, ebenfalls Sprecher der STV

Spandau ist ein weltoffener und friedliebender Bezirk, der jede Form der Gewalt ablehnt. Die Wilhelmstadt bewegt!

Die Sprecher der Stadtteilvertretung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Emilio Paolini, Michael Henkel, Markus Ritter


Über die STV Wilhelmstadt

Die STV als gewähltes Gremium der Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt ist von Gesetzes wegen gehalten, die Wünsche und Anregungen der Bürger an Politik und Verwaltung heranzutragen. Unter Berücksichtigung der Vorschläge der Bürger und Bürgerinnen entwickelt die STV durch ihre Arbeitsgruppen fachpolitische Positionen, die sie gegenüber der Bezirksverwaltung durchzusetzen versucht.

https://www.stv-wilhelmstadt.de/

Veröffentlicht unter Allgemein, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

AG Verkehr am 09.08.2017

Einladung AG Verkehr – August 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

die AG Verkehr trifft sich am:

Mittwoch, den 09.08.2017 um 19:00 Uhr im Stadtteilladen.
(Ehemalige Postfiliale, Adamstraße/ Ecke Földerichstraße)

Vorschläge zur Tagesordnung:

  • Tempo 30, tagsüber in der Pichelsdorfer Straße – ein erneuter Ansatz
  • Stand der Anträge/Anfragen in der STV /Bericht Sanierungsbeirat
  • Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen
Frank Meyer
(Koordination AG Verkehr innerhalb
der Stadtteilvertretung Wilhelmstadt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtteilversammlung (STV) am 02.08.2017, 19:00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

unsere monatliche Versammlung steht an; hierzu lade ich Sie herzlich ein.

Termin: Mittwoch, 02.08.2017, 19:00 Uhr

Ort: im Stadtteilladen (ehemalige Post), Adamstraße 39 in 13595 Berlin

Tagesordnung:

1. Eröffnung, Feststellen der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
2. Feststellung der Tagesordnung
3. Beschluss über das Protokoll der 65. Stv-Sitzung (siehe anhängende Datei)
4. Berichte aus den Gremien, insbesondere:
– Sanierungsbeirat
– AG Verkehr
5. Beschlussantrag des SJC Wildwuchs vom 12.07.2017
6. Aktuelles vom Sanierungsgeschehen und aus dem Quartier
7. Sonstiges

Wir freuen uns auf Ihre konstruktive Mitwirkung und Ihre Vorschläge – auch praktische Hilfe ist stets willkommen!

Freundliche Grüße

Markus Ritter
Sprecher der Stadtteilvertretung
im Sanierungsgebiet Wilhelmstadt

Veröffentlicht unter Allgemein, STV Sitzungen | Hinterlasse einen Kommentar

AG Verkehr am 12.07.2017

Einladung AG Verkehr – Juli 2017


Sehr geehrte Damen und Herren,

die AG Verkehr trifft sich am:

Mittwoch, den 12.07.2017 um 19:00 Uhr im Stadtteilladen.
(Ehemalige Postfiliale, Adamstraße/ Ecke Földerichstraße)

Vorschläge zur Tagesordnung:

  • Rückschau zur Bürgerversammlung am 29.06.2017
  • Weitere Themen, beispielsweise:
    • Radfahreraufstellflächen in der Pichelsdorfer Straße
    • Tempo 30 – ein erneuter Ansatz
  • Fortführung, weitere Anträge/Anfragen zur Vorlage in der STV
  • Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen
Frank Meyer
(Koordination AG Verkehr innerhalb
der Stadtteilvertretung Wilhelmstadt)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar